Dr. med. Christopher Wachsmuth

Dr. med. Christopher Wachsmuth

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Handchirurgie in Leipzig

Handchirurgie
Minimalinvasive Behandlungen
Plastisch-Ästhetische Chirurgie
Rekonstruktive Chirurgie

Der Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Handchirurgie Dr. med. Christopher Wachsmuth leitet gemeinsam mit seinem Kollegen Dr. James H. Völpel die Praxisklinik für Plastische & Ästhetische Chirurgie Dr. Wachsmuth & Dr. Völpel in Leipzig. Nach der Ausbildung zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie war Dr. Christopher Wachsmuth langjährig als Oberarzt tätig und konnte so umfangreiche Erfahrung als Operateur komplexer klinischer Fälle sammeln. Durch die Ausbildung zum Handchirurgen und langjähriger Erfahrung zählt Dr. Christopher Wachsmuth zu den führenden Spezialisten in diesem Gebiet.

Im Jahr 2012 erhielt er den renommierten Gesundheitspreis „Pulsus Award“ von der BILD am Sonntag und der Techniker Krankenkasse und wurde somit für sein großes Engagement für die Hilfsorganisation „Operation Restore Hope e.V.“ als als „Arzt des Jahres“ ausgezeichnet.

Aufgrund umfangreicher Erfahrung, höchster technischer Standards sowie fachlicher Sicherheit und einer ausgiebigen Beratung sorgen Dr. med. Christopher Wachsmuth und sein Team in Leipzig dafür, dass Ihre individuellen Wünsche erfüllt werden.

Gemeinsam mit Dr. James H. Völpel betreut er Patienten in Leipzig, Halle und Chemnitz.

Einmal im Jahr reist Dr. Wachsmuth gemeinsam mit einem Team aus Plastischen Chirurgen, Anästhesisten und medizinischen Helfern auf die Philippinen. Die Mission des Teams von Operation Restore Hope: Vor Ort möglichst vielen Kindern, die unter einer Lippen-Kiefer-Gaumenspalte leiden zu helfen.

Lebenslauf

Medizinischer Werdegang

  • Ausbildung zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit langjährigem Wirken an der Universitätsklinik Würzburg.
  • Mehrere Aus- und Weiterbildungen sowie längere Tätigkeiten an führenden Plastisch- und Ästhetisch-chirurgischen (Uni-)Kliniken im Ausland, unter anderem in Sydney (Australien), Auckland (Neuseeland) und Madrid (Spanien).
  • Absolvierte die spezielle Ausbildung zum Handchirurgen mit langjährigem aktiven Einsatz in der Handnotfall-/ Replantationschirurgie und Hand-Rekonstruktivchirurgie.
  • Als Oberarzt an einer der größten deutschen Lehr- und Fachkliniken für Plastische Chirurgie und Handchirurgie (inkl. Brandverletztenzentrum) tätig und hat viele Jahre Erfahrung als Operateur auch komplexer klinischer Fälle.
  • Betraut mit der Ausbildung junger Fachärzte für plastische und ästhetische Chirurgie sowie Handchirurgie.
  • Offizieller plastisch-chirurgischer Beratungsarzt verschiedener Leipziger Uni-Kliniken, Lehrkrankenhäuser und überregionaler Brustzentren.
  • 2012 erhielt er den renommierten Gesundheitspreis "Pulsus Award" von BILD am Sonntag und der Techniker Krankenkasse. Für sein Engagement im Rahmen der Hilfsorganisation "Operation Restore Hope e.V." wurde er als "Arzt des Jahres" ausgezeichnet.
  • Als offizieller Plastisch- und Handchirurgischer Gutachter tätig.
  • Zum Beratungs- und Konsiliararzt (Senior Consultant) führender staatlicher Kliniken u.a. in den "Vereinigten Arabischen Emiraten" berufen worden und dort ebenfalls kontinuierlich tätig.
  • Berufung zum "Member of Board" für den Bereich Plastische Chirurgie an der Akademie des "INTERNATIONAL REFERENCE AND DEVELOPMENT CENTRE FOR SURGICAL TECHNOLOGY" (IRDC - International Board of Surgeons).
  • Leitet jährlich gemeinsam mit Professoren der Universität Leipzig und renommierten internationalen Kollegen den "International Training Course for Plastic Surgery - Face/Nose/Orbit".

Mitgliedschaften

  • Voll-Mitglied der “Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen“ / DGPRÄC (ehemals VDPC)
  • Voll-Mitglied des „Berufsverbandes Deutscher Chirurgen“ (BDC)
  • Voll-Mitglied der “International Society of Aesthetic Plastic Surgery” (ISAPS, Internat. Fachgesellschaft der Ästhetisch Plastischen Chirurgen)
  • Akkreditiertes, aktives Mitglied und Leiter der deutschen Abteilung des international besetzten Teams Plastischer Chirurgen „Operation Restore Hope“ mit jährlich regelmäßigem humanitärem plastisch - chirurgischem OP-Einsatz auf den Philippinen (u.a. Manila u. Cebu ), Leiter der dt. Delegation
  • Vorsitzender des als gemeinnützig anerkannten “Operation Restore Hope Deutschland e.V.“
  • Experte bei InfoMedizin für Lidstraffung

Standort

5 Fragen

Herr Dr. Wachsmuth, warum wollten Sie Arzt werden?

Ich habe Freude an der Arbeit mit und für Menschen, so wie Interesse an der praktischen medizinischen Tätigkeit und der Kunst des Heilberufes

Dr. Wachsmuth, weshalb haben Sie sich letztendlich für das Fachgebiet der Plastischen Chirurgie entschieden?

Bei der Plastischen Chirurgie handelt es sich unter Einbeziehung der Teilbereiche Rekonstruktive Plastische Chirurgie, Mikrochirurgie, Hand- und Verbrennungschirurgie aber natürlich auch der Ästhetischen Chirurgie um ein unglaublich vielfältiges und spannendes Fachgebiet, in dem es einem auch als langjährig tätiger Arzt bzw. Chirurg nie langweilig wird. Man sieht den Erfolg bzw. das was man geleistet hat.

Worauf legen Sie bei der Behandlung Ihrer Patienten in Ihrer Praxisklinik für Ästhetische und Plastische Chirurgie in Leipzig besonderen Wert?

Besonders wichtig sind mir individuelle, unmittelbar auf die Fragestellung und Nöte der Patienten eingehende kritische Beratung. In Verbindung mit verantwortungsbewusster, fachlich versierter und an modernen Behandlungs/Operationsprinzipien orientierte medizinische und ästhetische Betreuung erreiche ich mir Ziel: Den Patienten schlicht gut zu betreuen.

Leben oder arbeiten Sie nach einem Leitspruch?

„Berate und behandle Deine Patienten immer so, als wärest Du es selbst oder ein enger Verwandter. Verliere niemals die Demut und den Respekt vor dem was Du tust. Verkaufe niemals Dein Gewissen als Arzt“

Was erwarten Sie sich von Ihrer beruflichen Zukunft?

Ich erhoffe mir Erfüllung und Zufriedenheit durch das, was ich in Rahmen meiner ärztlichen Tätigkeit bewirke und tue. Das Vertrauen meiner Patienten in mich möchte ich weiterhin rechtfertigen können.

 

Charity

Operation Restore Hope

Operation Restore Hope ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat auf den Philippinen Kinder mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten zu operieren und ihnen so ein eine Zukunft zu ermöglichen. Das Krankheitsbild ist auf der Inselgruppe weit verbreitet: circa 200 000 Menschen, gerade Kinder, leiden darunter und haben u.a. Schwierigkeiten beim Essen und Sprechen. Neben Beeinträchtigungen im sozialen Miteinander, beeinflussen die Fehlbildungen auch die schulischen und beruflichen Aussichten der Kinder. Einmal im Jahr reist Dr. Wachsmuth gemeinsam mit einem Team aus Plastischen Chirurgen, Anästhesisten, Pflege- und OP-Kräften auf die Philippinen, um dort so viele Kinder wie möglich zu operieren. Mehr über Dr. Wachsmuths Herzensprojekt Operation Restore Hope erfahren Sie hier: Operation Restore Hope.

Aktuelles

Operation Restore Hope

Operation Restore Hope

Auf den Philippinen leidet eine große Anzahl von Menschen unter sogenannten Lippen-Kiefer-Gaumenspalten. Hierbei handelt es sich um angeborene Fehlbildungen der Mundpartie, die häufig auf einen verbreiteten Gendefekt zurückzuführen sind. Weiterlesen...
wachsmuith

Dr. Wachsmuth vor Hilfsmission

Im Rahmen einer Aktion der Hilfsorganisation Operation Restore Hope reist Dr. Christopher Wachsmuth Anfang April zum wiederholten Male auf die Philippinen. Die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange.. Vom 2. … Weiterlesen...
MedSpecialists Icon Header

Taifun Haiyan

Dr. med. Christopher Wachsmuth engagiert sich bereits seit einigen Jahren mit dem Team von Operation Restore Hope e.V. ehrenamtlich auf der durch den Taifun Haiyan stark zerstörten Inselgruppe. Das Team … Weiterlesen...
Dr.Voelpe-und-Dr.Wachsmuth-Allergan-Platinum-Mitglieder

Allergan Platinum Mitgliedschaft

Die beiden Leipziger Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. Wachsmuth und Dr. Völpel wurden in das Allergan Platinum Programm aufgenommen. Dies ist nicht nur Indikator für die langjährige Erfahrung … Weiterlesen...
Sexy woman in white lingerie

Neu: Die Fett-weg-Spritze

Wir kennen sie alle, die kleinen Fettpölsterchen, die Sport und gesunder Ernährung beharrlich Stand halten. Glücklicherweise bietet auch hier die Ästhetische Medizin Abhilfe: Aqualyx® heißt der Zauberwirkstoff, der aktuell in … Weiterlesen...
1st International Breast Symposium Düsseldorf (IBSD)

1st International Breast Symposium

„Alle Plätze belegt“ vermeldeten die Veranstalter des 1. Internationalen Brustsymposiums in Düsseldorf am 19. und 20.04.2013. Mehr als 310 Teilnehmer sind der Einladung gefolgt und lauschten zwei Tage lang renommierten … Weiterlesen...

Kontakt

* Pflichtfeld